🧤
Neues Report System
Wir haben ein neues System eingeführt, um die Moderatoren bei ihrer Arbeit zu entlasten.
Vor kurzem konnten wir nach vielen Stunden Arbeit endlich das "Guardian-System" für die Botschafter launchen. Dieses System wurde dazu entwickelt, um die Moderatoren bei ihrer Arbeit zu entlasten. Botschafter waren schon immer eine kleine Entlastung, da sie in öffentlichen Räumen moderiert haben.

Habbos können andere Habbos nun über :report username an die Botschafter melden. Für die Botschafter öffnet sich dann folgendes Fenster:
Sobald ein Fall gemeldet wird, kriegen die Botschafter diese Meldung.
Der Habbo, der den Fall gemeldet hat, sieht folgende Meldung:
Habbos, die den Fall gemeldet haben, sehen dieses Fenster.
Nun haben die Botschafter 2 Minuten Zeit, um sich den Chatverlauf des gemeldeten Habbos durchzulesen. Wichtig hierbei zu erwähnen: Chatlogs sind ohne Namen und vollständig anonym, damit die Botschafter neutral und unparteiisch agieren können.
Wir haben den Chatverlauf unkenntlich gemacht, da es sich um einen echten Fall gehandelt hat.
Über die 3 Schaltflächen können die Botschafter nun entscheiden, ob das Verhalten OK, Rüpel oder ÜBEL war. Rüpel bedeutet so viel wie "Hm, muss nicht sein!" und ÜBEL bedeutet "Das ging gar nicht!". Mehrere Botschafter haben die Möglichkeit, einen Fall zu behandeln und abzustimmen.
Mehr für OK: Fall wird abgeschlossen. Der Habbo wird nicht bestraft. Mehrheit für Rüpel: Der Habbo wird für 15 Minuten stumm geschaltet. Mehrheit für ÜBEL: Der Habbo wird für 1 Stunde gebannt.
In diesem Fall war das Verhalten OK. Da nur ein Botschafter online war, wurde der Fall dementsprechend nur von diesem Botschafter behandelt. So sieht die Abstimmung aus:
So sieht die Abstimmung aus.
Wenn die Abstimmung abgeschlossen ist, wird das endgültige Urteil oben angezeigt.
Glück gehabt!
Copy link